Mit den Nerven am Ende

Vorweg einmal: Wir waren 3 Wochen in Kanada unterwegs. Überwiegend saßen wir daher in Auto um von einem Ort zum anderen zu kommen. Und ich kann euch sagen: 3 Wochen auf engstem Raum mit seinen Eltern, da lernt man sich doch mal wieder ganz neu kennen. Nicht unbedingt einer der besten Nebeneffekten. Eine Autofahrt sah bei uns dann nämlich so aus: Kaum 10 Minuten unterwegs legt Papa sein Hörbuch ein. Irgendeine dunkel Männerstimme erzählt irgendeine dunkle Geschichte. Nach spätestens 20 min hat meine Mutter da aber überhaupt keine Lust mehr drauf: „So können wir das jetzt mal ausmachen." Okay, also macht mein Vater das Hörbuch wieder aus. Während dessen muss er seinen Blick natürlich immer mal wieder von der Straße abwenden. Dann allerdings, wird Mama direkt laut: Guckst du bitte auf die Straße! Ich habe kein Bock gleich im Graben zu liegen. Da Papa dann erstmal total genervt ist, bleibt es Ca. 5 Minuten ganz ruhig. Soweit so gut doch Kurz darauf macht meine Mutter ihre Musik an und beide singen, als wäre nichts gewesen, zu "Ich liebe das Leben" mit. Bei "Atemlos" setzt mein Vater kurz aus bis es dann mit "Country Road" weitergeht. So Ca. nach der ersten Stunde muss Mama dann mal aufs Klo. „Ja, jetzt kommt aber erstmal nichts zum Anhalten" brummt mein Vater dann. „Ich muss aber mal." „Ja was soll ich jetzt machen? Soll ich hier auf freier Straße anhalten?" Stille. Bis zur nächsten Sehenswürdigkeit. Dort dann alle Mann raus. Snack essen, Natur genießen und natürlich die langersehnte Toilette. Wieder im Auto, handeln die nächsten 20 Minuten die Gespräche der zwei davon, wie dreckig und ekelhaft die Toiletten waren. Und dann, endlich, ist der Zielort in Sicht und ich kann mir endlich die Ohrstöpsel entfernen.

30.8.16 12:14

Letzte Einträge: Esstörungen und co., Das Auto fährt halt..., Kindsein, "Lass uns mal ein Selfie machen", Einfach mal dankbar sein

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen