Eltern und Sexszenen...

Es gibt einen Moment, den jeder, wirklich jeder schon mal erlebt und als mega peinlich abgestempelt hat: Man sitzt mit seinen Eltern gemütlich auf dem Sofa und schaut einen schönen Liebesfilm. Alles ist total entspannt und dann passiert es. Das scheiß Liebespaar in dem Film fängt an wild rumzumachen. Oh Shit... Aber okay, die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht hören sie ja auch gleich wieder auf und alles geht hübsch weiter. Spätestens wenn der Mann der Frau die Bluse jedoch wörtlich "zerreißt", wird die Stimmung im Wohnzimmer so angespannt, dass man sie mit einer Stromleitung vergleichen könnte. Aber alle tun noch total cool und gucken weiter. Ja und wie sollte es anders sein liegen dann irgendwann Mann und Frau nackt übereinander. Tja scheiße... Und sie wollen einfach nicht aufhören... Jetzt muss man handeln. Man hat nun diesen innerlichen Trieb in sich, seinen Eltern zu zeigen: "Boah ne! Was die da machen, interessiert mich überhaupt nicht." Ja gut... Alle Beteiligten wissen: ein interessanteres Thema gibt es eigentlich gar nicht. Aber das darf man sich halt eben nicht anmerken lassen. Dann fängt man an sich etwas zu trinken zu holen, total gelangweilt auf seine Nägel zu schauen oder versucht krampfhaft ein Gespräch zu beginnen, während die zwei im Film immer noch voll dabei sind. Und während man versucht seinem gelogenem Desinteresse Ausdruck zu verleihen, wird das alles nur noch peinlicher. Das krampfhaft angefangene Gespräch wird von lautem Stöhnen übertönt, das Auf-die-Nägel-gucken endet in ewigem Augenrollen zu Nägeln, Eltern und Film und das Trinkenholen kommt schon fast wie eine Flucht vor dem eigenem Scham rüber. Und was bleibt jetzt noch? Richtig! Beten! Beten zu Gott, dass diese so hasserfüllte Szene endlich endet. Und wenn dann endlich die nächste Szene kommt, spürt man fast wie alle wieder ganz entspannt ins Sofa zurück fallen. Achso, bevor ich es vergesse: Mein Beileid an die, bei denen die Eltern noch so Sprüche raushauen wie: "Augen zu!". Wirklich. Mein aufrichtiges Beileid!

13.4.16 20:48

Letzte Einträge: Esstörungen und co., Das Auto fährt halt..., Kindsein, Mit den Nerven am Ende , "Lass uns mal ein Selfie machen", Einfach mal dankbar sein

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen