Wie viel wissen die jetzt?

Das ist eine Frage, die sich bestimmt schon jeder mal gestellt hat. Meistens eingeleitet von: „Kommst du mal bitte zu uns. Dein Vater und ich müssen mal mit dir reden." Dann schleicht man ganz kleinlaut zu seinen Eltern und zerbricht sich den Kopf darüber was es diesmal sein könnte. „Der Nachbar hat dich neulich noch ganz spät draußen gesehen. Da wolltest du doch eigentlich nur bei deiner Freundin schlafen. Kannst du dazu irgendwas sagen?" Und jetzt kommt die oben genannte Frage ins Spiel: Wie viel wissen sie jetzt wirklich darüber? In Wahrheit war man nämlich zum Beispiel nicht nur draußen sondern dazu noch leicht bekleidet und besoffen. (ist mir jetzt NICHT in Wirklichkeit passiert)Soll man ihnen de ganze Wahrheit sagen? Wenn sie aber wirklich nur den einen Teil kennen, wäre das ein fataler Fehler. Sich rausreden und ihnen irgendeine Lüge auftischen, warum man den nächtlichen Ausflug unternommen hat? Wenn sie aber doch die ganze Wahrheit kennen, dann könnte das auch schwerwiegende Konsequenzen mit sich bringen. Was also tun? Man muss sich leicht rantasten. „Welcher Nachbar hat mich denn gesehen? Wann soll er mich gesehen haben? Was soll ich denn da bitte gemacht haben? " alle diese Fragen helfen, um den Bereich ihres Wissens einzugrenzen. Und zu Not einmal die ganze Wahrheit raushauen und einmal den ganzen Ärger bekommen, als wenn sie es dann alles scheibchenweise heraus finden, und man sich dann die ganze Zeit Gedanken macht, was passiert wenn sie es doch noch rauskriegen.Also meine Mutter sagt immer zu mir: „Versuch gar nicht erst etwas geheim zu halten, du weißt ja: Detektei Mama sieht und hört ALLES!" (Bisher hab ich es allerdings ganz gut hinbekommen, dass sie nicht ALLES mitbekommt)

19.10.15 19:20

Letzte Einträge: Esstörungen und co., Das Auto fährt halt..., Kindsein, Mit den Nerven am Ende , "Lass uns mal ein Selfie machen", Einfach mal dankbar sein

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen